6 Punkte am letzten Heimspieltag

29/03/2016

Bei sonnigen Wetter fand am Ostersamstag der letzte Heimspieltagspieltag der Hessenliga im Kleinfeld statt. In der ersten Partie trafen Espenau 1 auf die Frankfurt Falcons 2. In einem zerfahrenen Spiel setzte sich Espenau am Ende mit 9:4 durch. Nachmittags traf dann Espenau 2 auf Frankfurt 2. Das zweite Team der Espenauer Rangers machte es hier deutlich besser. Man kontrollierte den Gegner zu jeder Zeit und gewann am Ende mit 10:1. Leider fiel zwei Minuten vor Schluss der Gegentreffer, so das unserem Goalie der Shoutout verwehrt blieb. Besonders hervorzuheben sind heute zwei Spieler aus der Jugend, Niklas Abt und Fabian Sippel trugen gleich mit mehreren Treffern einen erheblichen Teil zum Sieg Ihres Teams bei. Read more »

Heimspieltag an Ostern – Torejagd statt Eiersuche!

20/03/2016

++ Torejagd statt Eiersuche! ++

2016-03-26-Web-Banner

Wir freuen uns auf viele Eier-Tore und tolle Spiele ūüôā

Regionalliga West in Espenau!

20/03/2016

http://sve-rangers.de/wp-content/uploads/2014/10/rang-2.jpgIm ersten Spiel trafen die Rangers auf den ASV K√∂ln. Der Siegeswille der Rangers war klar erkennbar und man zeigte von der ersten Minute an volle Power! Trotzdem brauchte man bis zur 17. Minute um das erste Tor zu erzielen. Nico Gro√ümann netzte nach einer Vorlage von Dennis Dallmann zum 1:0 f√ľr die Espenau Rangers ein. Zehn Minuten sp√§ter war es erneut Nico Gro√ümann der ein Zuspiel von Dennis Dallmann verwandelte und so den Spielstand auf 2-0 erh√∂hte. K√∂ln konnte zwei Minuten vor Schluss noch den 2-1 Anschlusstreffer erzielen. Die Rangers gewinnen somit verdient 2-1 gegen K√∂ln.

Eins sei noch vorweggesagt РDer heutige Spieltag entwickelte sich zu einer Materialschlacht bei der gleich drei Schläger das zeitliche Segneten.

Read more »

Heimspieltag am 19. März 2016

04/03/2016

++ Heimspieltag am 19. März 2016 ++

Euch erwarten wieder tolle Spiele!

Weite Anreise wird nicht vollständig belohnt!

04/03/2016

Am Samstag, den 13.02.16, mussten die Rangers aus Espenau eine weite Anreise nach Erkrath auf sich nehmen, um in der Regionalliga West gegen die Spielgemeinschaft aus Bonn/Refrath und den Hausherren des TSV Hochdahl anzutreten.

Das erste Spiel fand zwischen der SG Bonn/Refrath und den SV Espenau Rangers statt. Von Anfang an war es eine sehr ausgeglichene Partie.
In der 6. Spielminute gab es die erste Strafe f√ľr die Rangers,¬† der Spieler Dennis Dallmann soll einen unkorrekten Abstand bei der Ausf√ľhrung eines Freischlags eingehalten haben. Nur sechs Sekunden nach der Strafe konnten die Bonner ihr Powerplay ausnutzen und trafen zum 0:1. Kurz vor Schluss des ersten Drittels schoss Andreas von Deyn (geb. Sitzmann) den Ausgleich f√ľr die Rangers. Read more »