Autor: Sascha Sippel

Uni Kassel belegt Platz 5 bei den ADH Open

Das Floorballteam der Uni Kassel hat am 16.-18. Juni zum dritten Mal in Folge an den Deutschen Hochschulmeisterschaften, genannt ADH Open, teilgenommen. Mit Unterstützung des Espenau Rangers-Spielers Nico Grossmann belegte Uni Kassel Rang 5.

Nachdem die ADH Open in der Spielweise Kleinfeld im Jahre 2015 ins Leben gerufen wurden, nahm die Floorballmannschaft der Uni Kassel an allen bisherigen DMs teil. Immer dabei waren auch die Spieler des SV Espenau Rangers. So gewannen die Kasseler 2016 in Mannheim Platz 2 (von den SVER waren dabei Sina Lautenschläger und Nico Grossmann), im letzten Jahr in Tübingen rangierte Kassel mit der Espenauer Reihe Dominik Wulf, Nico Grossmann und Philipp Haferkamp auf Platz 5 (Sina Lautenschläger als Goalie der Damenmannschaft SG Hessen war auch dabei). Continue reading “Uni Kassel belegt Platz 5 bei den ADH Open”