Kategorie: Spieltagsankündigungen

Pokal: Einstimmung & Rückblick auf die Pokalteilnahmen der Rangers

Am kommenden Sonntag startet der SV Espenau Rangers in die neue Spielzeit 2020/2021. Nach dem verschobenen Start der Regionalliga Hessen Anfang September beginnen die Nordhessen ihre neue Floorballsaison nun mit dem Spiel der 1. Runde des Floorball Deutschland Pokals gegen ihren Ligarivalen vom „Floorball Griedel“ (Butzbach, Oberhessen).
 
(ds) Die Espenau Rangers sind nach einem Jahr Pause wieder auf der großen Floorballbühne zurück – sie sind in der neuen Spielzeit 2020/21 nicht nur im Kleinfeld, sondern auch im Großfeld vertreten. Neben der Teilnahme an der GF Regionalliga Hessen haben sich die Nordhessen nun nach zwei Jahren Pause auch für den Floorball Deutschland Pokal angemeldet. Am Sonntag um 15:00 Uhr kommt es in der heimischen Halle in der Goethestraße so zum Duell gegen die Oberhessen vom „Floorball Griedel“.
 
In der aktuellen Saison spielen im FDP, der 2008 ins Leben gerufen wurde, mit 81 Teams eine Rekordzahl an teilnehmenden Vereinen. Floorball Verband Hessen ist  mit 7 Vereinen dabei vertreten. Wie der Spielertrainer der „Espenau Rangers“ Nico Grossmann bereits nach der Auslosung gesagt hat, wünschten sich die Rangers im Pokal einen eher „unbekannteren“ Gegner, also eine Mannschaft aus einem anderen Landesverband, um so auch andere Teams Deutschlands kennenzulernen. Andererseits kommt mit Griedel ein alter Bekannter nach Espenau, dessen Stärken und Schwächen sich besser analysieren lassen. So hat das nordhessische Team die ihm zur Verfügung stehende Trainingszeit genutzt, um unter Anderem zwei Trainingslager durchzuführen und sich auf den Saisonstart besser vorzubereiten.
Ebenso heiss auf das bevorstehende Pokalspiel sind auch die oberhessischen Gegner. Kommentar des finnische Spielers von „Floorball Griedel“ Tom Karppinen: „Wir freuen uns sehr auf den Saisonstart und insbesondere auf den Deutschen Pokal. Wir haben die Corona-Bestimmungen befolgt, die sich auf unser Training ausgewirkt haben und wir haben uns anderweitig vorbereitet. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir am Sonntag für das Spiel bereit sind. Es wird sicherlich ein interessantes Pokalspiel. Wir haben in den letzten Jahren enge Partien gegen die Rangers gespielt und wir haben nun gehört, dass das Rangers-Team jetzt viele junge Leute in die Herrenmannschaft aufgenommen hat.“
 
Das Pokalderby Espenau Rangers vs Floorball Griedel wird am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen. Die Zuschauerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Es gelten die Hygienebestimmungen, unter Anderem das Tragen einer Mund-Nase-Maske auf der Tribüne. Ebenso ist eine vorherige Anmeldung per eMail an floorball@sve-rangers.de erforderlich.
 
Die Espenau Rangers haben in ihrer Vereinsgeschichte 5 Mal am DFP teilgenommen. Das letzte Spiel fand im Oktober 2018 statt, als die Nordhessen sich in der 1. Runde dem Zweitligisten „Rennsteig Avalanche“ 8:21 geschlagen geben mussten (HNA-Artikel dazu kann man hier lesen: https://www.hna.de/sport/regionalsport/sport-kassel-sti248130/vor-ort-beim-floorball-in-espenau-schneller-als-eishockey-10313822.html). Das beste Ergebnis erzielten die Nordhessen in ihrer Pokal-Debütsaison, als sie noch unter dem Namen Kassel Rangers das Achtelfinale erreicht haben und in dieser Pokalphase dem späteren Final4-Teilnehmer TV Eiche Horn Bremen unterlagen.
 
 
Alle Pokalspiele der SV Espenau Rangers (ehem. Kassel Rangers) im Überblick:
 
Spiele gesamt: 5
Siege-Remis-Niederlagen: 1 – 0 – 4
Tore gesamt: 26 – 58 (-32)
Die meisten Pokalspiele: 5 – Daniel Hirtreiter (Goalie), 4 – Dennis Dallmann, Andreas von Deyn, Dimitri Sendetski, Oscar Haglund (Feldspieler)
Die meisten Tore: 8 – Dennis Dallmann
Die meisten Torvorlagen: 3 – Oscar Haglund
Die meisten Scorerpunkte: 10 (8+2) – Dennis Dallmann
Die meisten Strafen: 14 Strafminuten – Dennis Dallmann
 
 
Alle Pokalspiele in Übersicht:
 
Saison 2018/19, 1 . Runde
SV Espenau Rangers – FC Rennsteig Avalanche (2. FBL): 8-21 (2-3, 1-10, 5-7)
Tore SVER: 4 – D. Dallmann; 1 – G. Gries, N. Grossmann, A. von Deyn, ET
Assists SVER: 2 – N. Grossmann; 1 – A. Sandrock, A. von Deyn, G. Gries
Strafen SVER:

 
Saison 2013/14, 1. Runde
SV Espenau Rangers – SG Mittelnkirchen/Stade (2. FBL): 5-15 (1-6, 1-3, 3-6)
Tore SVER: 3 – Dennis Dallmann; 1 – Dimitri Sendetski, Oscar Haglund
Assists SVER: 2 – Dennis Dallmann; 1 – Dominik Wulf, Dimitri Sendetski, Oscar Haglund
Strafen SVER: ´4 – Adam Krupinski; ´2 – Dimitri Sendetski, Oscar Haglund
 
Saison 2011/12, 1. Runde
PSV Wikinger München (RL) – UHK Kassel Rangers: 7-4 (1-1, 1-2, 5-1)
Tore KR: D, Dallmann, G. Gries (Pen.), O. Haglund, D. Slauf
Assists KR: O. Haglund, F. Kuntscher
Strafen KR: ´14 – D. Dallmann; `4 – D. Slauf; `2 – G. Gries
 
Saison 2010/11, Achtelfinale
UHK Kassel Rangers – TV Eiche Horn Bremen (2. FBL): 3-12 (1-1, 1-5, 1-6)
Tore KR: S. Siebert, D. Slauf, M. Haupt
Assists KR: D. Slauf, M. Haupt
Strafen KR: `2 – S. Vossler, D. Sendetski, G. Gries
 
Saison 2010/11, 2. Runde
Red Devils Wernigerode II – UHK Kassel Rangers: 3-6 (2-2, 1-2, 0-2)
Tore KR: 2 – F. Kuntscher; 1 – S. Vossler, M. Haupt, A. Krupinski, ET
Assists KR: O. Haglund
Strafen KR; ´2 – S. Siebert
 
Saison 2010/11, 1. Runde
Freilos

Der Floorball rollt wieder!

Lange haben die Aktiven und Freunde der SV Espenau Rangers auf diesen Moment gewartet, doch nun geht die Saison am Sonntag, den 13.09.2020 endlich wieder los.

Und das um 15:00 Uhr mit dem hessischen Derby in der 1. Runde des Floorball Deutschland Pokals.

Floorball Griedel, der Dritte der letzten Regionalliga West Staffel Hessen geht als Favorit ins Spiel, da die Rangers nach einem Jahr Pause nun wieder in den Großfeldspielbetrieb zurückkehren, nachdem man in der letzten Spielzeit nur im Kleinfeld angetreten ist. Doch natürlich wird dieses Los angenommen und alles daran gesetzt, die 2. Runde zu erreichen.

Leider kann dabei nicht auf die volle Unterstützung des heimischen Publikums gesetzt werden, da aufgrund des Hygienekonzepts von Gemeinde und Verein nur maximal 40 Zuschauer zugelassen sind und das nur per Voranmeldung. Gäste-Fans sind sogar gar nicht zugelassen. Der Einlass beginnt um 14:30 Uhr mit einem Abgleich der gelisteten Zuschauer bei der Eingangskontrolle.

ACHTUNG:

Jeder Zuschauer muss sich entsprechend der geltenden Hygieneregeln verhalten, das bedeutet ausreichend abstand halten (min. 1,5 m), sowie Maskenpflicht beim Warten vorm Eingangsbereich und während des kompletten Aufenthaltes n der Halle und

Wer die Rangers im Pokal unterstützen möchte, muss sich beeilen um einen der begehrten Plätze per Email zu reservieren.

Email-Adresse:            floorball(at)sve-rangers.de

Betreff:            Tickets – Rangers vs Griedel

Notwendige Angaben für jeden Listenplatz:  

Name, Vorname / Adresse / Handynummer

Die Teilnehmerliste werden 4 Wochen nach Beendigung des Spieltages für eine Nachverfolgung von möglichen Infektionsgeschehnissen aufbewahrt und im Anschluss vernichtet. Die Daten müssen korrekt angegeben werden!

Missachtung wird finanzielle Strafen nach sich ziehen!

Heimspieltag in der Regionalliga

Nachdem die Jüngsten ihren ersten Heimspieltag und die Saison hinter sich haben müssen nochmal die Großen ran. Das Regionalligateam ist Ausrichter des finalen Spieltags. Zur gleichen Zeit findet der Finalspieltag der Verbandsliga in Butzbach und Mainz statt.

Die Rangers freuen sich über zahlreiche Unterstützung

U11: Hessenmeister gesucht

….heißt es am 8.02.2020 in der Turnhalle Goethestraße in Espenau!

Die Floorballer laden alle herzlich ein, die U11 bei ihrem ersten Hessenmeisterschafts Finale zu unterstützen. Es ist ein wahrer Traum, in der ersten Saison der Hessenliga, die Chance auf den Pokal zu haben. Egal wie das Finale aus gehen wird, es war eine Hammer Saison und alle haben super gespielt.

Die ganze Saison lang, den 3.Tabellenplatz verteidigen, das ist schon eine Super Leistung!

Sei auch du dabei, die Kids zu unterstützen, den Sport „Floorball“ kennenzulernen, oder auch einfach nur zum Gucken. Wir freuen uns über jeden Gast!

Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

Die einzelnen Spiele, an diesem Tag, in der Übersicht:

11.00 Uhr                   Erlensee          vs        Taunusstein

12.00 Uhr                   Frankfurt        vs        Griedel

13.00 Uhr                   Mainz             vs        Taunusstein

14:00 Uhr                   Ebersgöns      vs        Espenau

15:00 Uhr                   Erlensee         vs        Mainz

 

16:00 Uhr                   Frankfurt / Griedel                vs         Espenau / Ebersgöns            (Platz 3)

17:00 Uhr                   Frankfurt / Griedel                vs         Espenau / Ebersgöns            (Finale)

 

Ca. 17:45 Uhr                         Siegerehrung

Heimpsieltag der Herren am 16.02.2020

Am Spieltag finden folgende Spiele statt:

  • 10:00 SV Espenau Rangers – MTV 1846 Gießen
  • 11:15 TSG Erlensee – Marburger Elche
  • 12:30 TSV Ebersgöns – Frankfurt Falcons
  • 13:45 Marburger Elche – MTV 1846 Gießen
  • 15:00 TSV Ebersgöns – TSG Erlensee
  • 16:15 SV Espenau Rangers – Frankfurt Falcons

Wir freuen uns auf Spannende Spiele und viele Fans in der Halle!

Heimspieltag in der Verbandsliga

Während das Regionalligateam am selben Tag in Gießen seine Spiele bestreitet , findet der erste Heimspieltag der Verbandsliga Hessen 2019/2020 statt. Neben weiteren spannenden Partien werden unsere Rangers gegen die Teams aus Erlensee und Darmstadt antreten.

Die Rangers aus Espenau freuen sich auf spannende Spiele und viele Besucher!

UPDATE: Heimspieltag der U15

Das Spiel der U15 gegen die TSG Erlensee findet NICHT in Espenau statt, sondern am 08.12.2018 um 10 Uhr in Erlensee, vor dem Spiel der Herren.

Die Änderung kommt leider durch die Absage andere Teams zustande.

Die 2. Bundesliga zu Gast in Espenau

Es ist soweit, die 2. Runde des Floorball Deutschland Pokals steht am Wochenende an und die Rangers freuen sich am Samstag, den 06.10.2018 vor heimischer Kulisse mit der FC Rennsteig Avanlanche ein Team aus der 2. Floorball Bundesliga zu empfangen, das letzte Saison sogar die Play Offs um den Aufstieg in die 1. Floorball Bundesliga erreicht hat.

Zu Beginn der Saisonvorbereitung trafen die beiden Mannschaften bereits beim Rennsteig Cup der Avalanche in Neuhaus am Rennweg bereits Anfang September aufeinander, wo sich die SV Espenau Rangers mit 1:8 geschlagen geben mussten. Etwas mehr als einen Monat und zahlreiche Trainingseinheiten später, wird man alles versuchen dem Gegner ein anderes Ergebnis abzuringen und man baut dabei auch auf die eigenen Fans.

Also kommt vorbei, unterstützt euer Team und vielleicht schaffen wir zusammen die Überraschung im Pokal.
Und wer Floorball noch nicht kennt, sollte sich dieses Event nicht entgehen lassen.

Wo?
Sporthalle Goethestraße
Goethestraße 7-9
34314 Espenau

Wann?
Samstag, 06.10.2018 – 15:00 Uhr
Einlass ab 14:00 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Heimspielstart in die Regionaliga Hessen

Nach dem ersten Heimspieltag der Hessenliga am 23.08.2018. Findet bereits eine Woche später das erste Heimspiel der Reginaliga Hessen 2018/2019 statt. Zu Gast ist der MTV 1846 Gießen.

Die Rangers aus Espenau freuen sich auf ein spannendes Spiel und viele Besucher!